Zeigt alle 5 Ergebnisse

ab 119,90  ab 45,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

ab 34,90  ab 11,50 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

ab 59,90  ab 19,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

ab 79,90  ab 25,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

ab 99,00  ab 32,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bettdecken

Ohne eine kuschelige Bettdecke und das richtige Kopfkissen nützen auch die beste Matratze und der beste Lattenrost nichts. Bettdecken sind entscheidend für den Schlafkomfort. In unserer Kaufberatung geben wir Ihnen ein paar Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten, denn es hängt viel von Ihren persönlichen Vorlieben ab:

Bettdecken Größen

Wenn Sie gerne immer gut eingekuschelt (auch ab einer Körpergröße von >180 cm) und bedeckt sein wollen, empfehlen wir Ihnen eine Bettdecke in der Größe 155x220 cm. Möchten Sie gerne auch einmal einen Fuß raushalten, passt sie in der Größe 135x200 cm besser.

Bettdecken Beschaffenheit

Ist Ihnen immer warm oder frieren Sie eher im Bett? Wenn Sie zum Schwitzen im Bett neigen, empfehlen wir eine leichte, atmungsaktive Bettdecke. Hier sind Sie mit der Sommer- bzw. der Übergangsbettdecke gut bedient. Haben Sie eher kalte Füße und frieren im Bett? Dann sind die 4-Jahreszeiten-Bettdecke und / oder die Winterbettdecke die richtige Wahl.

Bettdecken für Allergiker

Es gibt grundsätzlich folgende Bettdeckenarten: Daunendecken & Federdecken (Entenfederdecke, Gänsefederdecke, Eiderdaunendecke), Tierhaardecken (Kamelhaardecke, Kaschmirdecke oder Schafschurwolledecke), natürliche Bettdecken aus Naturfasern (Baumwolldecke, Seidendecke oder Leinendecke), synthetische Fasern (Microfaserdecke).
Wir führen nur Synthetik-Bettdecken, da sie atmungsaktiv, Allergiker geeignet, ohne Tierhaare, pflegeleicht und waschbar sind.
Wenn Sie unter einer Allergie leiden, sollten Sie darauf achten, dass sich die Bettdecke bei mindestens 60 °C waschen lässt. Unsere Decken können Sie bei Bedarf bei bis zu 95 °C in der Waschmaschine reinigen. Anschließend lässt sich die Decke problemlos in den Wäschetrockner geben.

Steppung

Eine gesteppte Bettdecke verhindert das Verrutschen des Füllmaterials, so dass der Körper gleichmäßig gewärmt wird.

Bettdecken Test

Auch Tests können als Qualitätskriterium herangezogen werden. Der TÜV SÜD hat das Testergebnis "Gut" für die Produktqualität der Winterbettdecke "Antibac" vergeben.